Ursachen für rückenschmerzen im lendenbereich

Schmerzen im unteren rücken auftreten können, nicht nur bei frauen im erwachsenenalter, aber auch sehr oft die jungen. Sie tragen die oder den schmerz der natur, die erhöhung der mobilität und die abhänge. Die ursachen der schuss von schmerzen im unteren rücken, die frauen in der menge, der schmerz kann die manifestation einer krankheit, und kann verursacht werden ganz andere faktoren.

Schmerzen zu erklären

Rückenschmerzen ist die häufigste ursache für rückenschmerzen im lendenwirbelbereich

Wenn die rückenschmerzen ist logisch, erstens, sich gedanken über den zustand der gelenke und der wirbelsäule.

Osteoporose

Die dichte der knochen bestimmt die zugfestigkeit. Nach 30 jahren sinkt, was im zusammenhang mit den hormonellen veränderungen im weiblichen körper und stoffwechselstörungen. Deshalb ist es ein phänomen, dass den frauen liegt 5-mal höher als die der männlichen bevölkerung.

Wenn es ist der verlust der knochen wird porös und brüchig. Tritt ein hohes risiko von schweren frakturen, sogar mit einem leichten rückgang in folge, dass der alter mensch bleiben kann, der gefesselt auf dem bett.

Bei älteren menschen ist die knochendichte verringert sich in der regel durch das fehlen von calcium und der mangel der hormone – senile oder senile osteoporose. Eines der üblichen anzeichen der erkrankung ist der schmerz in der lendenwirbelsäule. Es ist auch möglich, die krümmung der wirbelsäule, verschlechterung der körperhaltung. Diagnostiziert wird die krankheit in der regel, wenn der umgang der patienten mit ihrem arzt über die brüche. Wenn einstmals mehr als zwei aufeinander folgenden frakturen bedeutet, ist groß die wahrscheinlichkeit einer osteoporose.

Proaktiv ab 45-50 jahre, empfiehlt sich die durchführung einer bewertung der knochendichte der forschung, definiert das mineral masse und dichte der knochen.

Bei der behandlung von osteoporose angewendet werden medikamente, die kalzium und vitamin D, hilft, kalzium in den körper. Auch passt die ernährung, der ernährung und der motorik.

Arthrose

Die niederlage der gelenke mit schäden am knorpel der flamme arthrose. Die krankheit schreitet langsam, immer einen chronischen charakter. Die zerstörung des knorpels, irreversibel und führt zur verformung aller elemente des gelenks - der arthrose.

Wenn der prozess tritt im bereich der lendenwirbelsäule-kreuzbein - division, bekannt als haben spondylo-arthrose). An den rändern der betroffenen gelenke bilden sich wucherungen am knochen betreffen viele nervenenden in den unteren rücken. Als ergebnis schmerzsyndrom entwickeln kann, und der mensch verliert die fähigkeit, arbeit und gezwungen sein, in der behinderung bis zum ende des lebens.

Bei frauen, die krankheit tritt als ergebnis von internen und externen faktoren:

Übergewicht
  • die verletzungen der gelenke;
  • übermäßige belastung, beim sport oder beruflich);
  • übergewicht erhöht den druck auf die gelenke;
  • hormonelle veränderungen;
  • die veränderung des stoffwechsels.

Zu den risikofaktoren bezieht, und eine erbliche veranlagung. Auch die wahrscheinlichkeit, dass die verformung der gelenke mit dem alter zunimmt.

Die frauen nach 50 jahren als ein faktor, der in kombination mit der menopause, verschärfen degenerative prozesse im gewebe knochen. Wenn die recht hat, die arthrose, gilt als zweitrangig. Wenn sie entstanden, ist nicht klar, warum kennt man ihn als die wichtigste.

Da der wiederaufbau knorpel und für die bereitstellung der strukturellen veränderungen in den gelenken ohne operation nicht möglich ist, die konservative behandlung, wenn arthrose richtet sich an die belastung reduziert werden, und die regulierung der metabolischen prozesse im knochengewebe.

Sie müssen loszuwerden, übergewicht, zu vermeiden, heben von lasten, in der akuten phase der erkrankung erfüllen semi-bettruhe. Es gelten die schmerzmittel und entzündungshemmende medikamente.

Arthrose

Arthritis bezeichnet die entzündung in den gelenken. Arthrose ist sehr ähnlich, die kontrolle der symptome, mechanismen, erscheinungsformen und die ursachen für das auftreten von arthrose. Der unterschied liegt im grad der schwere der entzündung. Bei der arthritis sind die schmerzen zunächst ergibt sich aus der entzündung der gelenk, und schon nach einer zeit, in der chronischen form schreitet die verformung, verschleiß von knorpel, unbeweglichkeit der gelenke.

Die entzündung ist in der regel akut, die sich als ergebnis von faktoren verursacht werden (hypothermie), die übertragung von gewichten, akute infektionen der atemwege). Linderung der entzündung und der linderung der zustand helfen erwärmung salben und gels, die verringerung der belastung und der aktivität in der periode der verschärfung.

Die osteochondrose

Regelmäßige rückenschmerzen können die folge der dystrophie der bandscheiben – degenerative bandscheibenerkrankungen. Wenn der lendenwirbelsäule osteochondrose flach und erschöpft datenträger komprimiert die gefäße und nervenenden in der lumbalen region der wirbelsäule.

Zusammen mit der einschränkung der beweglichkeit der rücken-in die frauen erscheinen andere symptome und komplikationenim zusammenhang mit der verletzung der zirkulation der blut:

  • ein fehler in der menstruationszyklus;
  • reizbarkeit;
  • vermehrtes schwitzen;
  • die verschärfung von krampfadern;
  • eine welle von kälte, kribbeln und taubheitsgefühl in den unteren extremitäten;
  • schlafstörungen, müdigkeit;
  • störung der funktion des harnsystems.
Schlafstörungen

Wenn sie den verdacht der osteochondrose für die präzisierung der diagnose, verordnet eine röntgenaufnahme der lendenwirbelsäule oder der computertomographie. Wenn die krankheit offenbart ist, enthält die ursachen. Sind die gleichen wie die der arthrose.

Beginn der krankheit führt die zerstörung der wirbel, der prozess wird chronisch und irreversibel. Stoppen das fortschreiten der erkrankung und reduzieren das syndrom des schmerzes, neben den tools, die helfen, spezielle korsetts und orthopädischen einheiten einsätze.

Radikulitis

Eine häufige komplikation der degenerative scheibe krankheit ist die entzündung der bündel von nervenfasern zwischen den wirbeln – hexenschuss.

Der ischias kann es andere ursachen:

  • die sitzende lebensweise;
  • intensiv-training;
  • starke spannungen;
  • von der infektion.

Die schmerzen bei dieser erkrankung akute, verstärkt sich mit der position ändert, niesen, husten. Diese krankheit kann sich während des gesamten lebens. Medikamentöse therapie mit guter wirkung ist nicht gegeben, daher sind die frauen oft richten sich an populären medien: dampf, heiße kompressen und die unebenheit, gürtel, wolle, kräutertees.

Ein bandscheibenvorfall die bandscheiben

Akute schmerzen im unteren rücken können die folge von bandscheibenproblemen leistenbruch, tritt die verschiebung der scheibe zwischen den wirbeln und quetschen euch die nervenwurzel. Auf die entstehung von hernien führen, krümmung der wirbelsäule, osteochondrose, trauma, tumoren, tuberkulose.

In einem frühen stadium – im laufe der jahre, der schmerz kann unbeholfen sein, und sie verschwinden in der rückenlage. Steigt die hernie von der art der schmerzen verändert sich, verwandelt sich in einen schuss und tut weh, der sich über das becken und den unteren extremitäten. Wegen der ständigen schmerzen spazmiruyutsya die muskeln, ist es nicht komplett strecke, entwickelt sich die neigung des rückens, zu lümmeln.

Wenn sie nicht darauf achten, amigdalina die bandscheiben und führen sie aus, sie ist in der lage, verursachen verschwinden des rückenmarks und lähmung.

Als ergebnis all dieser erkrankungen des rücken auftreten kann, ein schuss in den rücken – lumbodynia. Ist ein akutes schmerzsyndrom, das dauert mehrere wochen und führt zu frühzeitigen behinderungen.

Erkrankungen der inneren organe motschepolowoj die systeme

Rücken kann weh tun, nicht nur wegen der probleme mit den gelenken und der wirbelsäule. Im lendenbereich sind die nieren, und bedeutet entzündlichen prozessen auftreten, und sie in die harnwege, können sich die schmerzen im rücken. Dies geschieht normalerweise, wenn der pyelonephritis und der verschärfung in den nieren und wird dadurch gekennzeichnet, dass es weh tut, der schmerz.

Unter den seltenen ursachen des schmerzes, aber auch so finden, können sie darauf hinweisen: die akute pankreatitis aneurysma der aorta.

Gynäkologische art der rückenschmerzen manifestiert sich für die endometriose – entzündung der schleimhaut der gebärmutter. Diese krankheit kann auch begleitet sein von einer verletzung zyklus, den blutigen absonderungen, die schmerzen im unteren teil des bauches.

Diese art von ursachen, die behandlung richtet sich nicht auf den bereich der lendenwirbelsäule, und in bestimmten, von der behörde, da die wirkung des schmerzes.

Physiologische ursachen der

Nicht unbedingt rückenschmerzen auftreten, als folge der pathologischen prozesse. Die frauen zeigen sich und die physiologischen veränderungen im körper.

Schwangerschaft

Während der schwangerschaft treten in der geburtshilfe und im zusammenhang mit den ursachen für die schmerzen im rücken:

  • hormonelle umstrukturierung;
  • die divergenz der knochen lonna des gelenks;
  • drohende fehlgeburt;
  • die erhhung der masse des krpers;
  • der druck der gebärmutter auf die nervenenden in der wirbelsäule;
  • falsche kontraktionen;
  • der beginn der geburt.

Muss zukunft und in der folge die mutter säugt einen ausgleich für den mangel an spurenelementen und nährstoffen, von denen sie abhängt, den zustand des stütz-und bewegungsapparates.

Die menstruation

Rückenschmerzen während der menstruation ist ein natürliches phänomen. In ihnen einfluss ausübt, hormonelle umstrukturierung des körpers. Vor der ankunft der kritischen tage rücken kann krank werden , aufgrund der ansammlung von flüssigkeit im gewebe und die bildung von ödemen.

Die groe brust

Jemand scheint ein geschenk der natur, während es für andere eine quelle von problemen. Die brust der vierte und mehr größe hat ein herausragendes gewicht.

Halten sie, während sie aufrecht, die wirbelsäule, die bänder und die rückenmuskulatur ständig angespannt. Dieses "training" ist nicht nützlich, die erstellt , dass ist nicht typisch für die belastung auf die gelenke, warum entwickeln können rückenschmerzen, die oben aufgeführt sind.

Die groe brust

Übergewicht

Übergewicht ist eine große herausforderung für die wirbelsäule und andere knochen. Sie wirkt sich negativ auf den zustand der knorpel und die gesundheit der bandscheiben. Die übergewichtigen frauen gibt es immer eine chronische gemeinsame krankheit, und manchmal ein "bouquet". Mit der befreiung von übergewicht beginnt die behandlung der osteochondrose, arthritis, arthrose, ischias.

Der höhepunkt der

Menopause spielt eine sehr wichtige rolle in den zustand der gelenke. Bei frauen, die zu diesem zeitpunkt bereits angehäuft haben, rückenschmerzen, verschärfen sich. Das gleiche hat sie in der lage, probleme zu vermeiden, die gelenke in der jugend, im alter, unbedingt mit ihnen konfrontiert wird.

Östrogen und progesteron sind die weiblichen hormone. Auf dem höhepunkt ihrer entwicklung stark reduziert, neu zu organisieren die arbeit des gesamten organismus. Da die sexualhormone beeinflussen nicht nur auf die reproduktiven organe. Östrogen, zum beispiel, ist an der regulierung des nervensystems, beeinflusst den zustand der haut, der brust, den knochen.

Haustiere und warum schmerzt der rücken frauen

Die gründe, warum die schmerzen von den unteren rücken sind:

  • langes sitzen vor dem computer oder dem fernseher;
  • die migration von schweren gegenständen;
  • zugluft, unterkühlung;
  • die arbeit in der steigung von la huerta;
  • körperliche belastung;
  • die sitzende lebensweise.

Es ist kein wunder, dass die schmerzen im unteren rücken gleich aufregen, als faulenzer und leute, die zu aktiv. Die mädchen, die sie fixiert in der turnhalle der ergebnisse und nicht vilazit von der turnhalle, können sie mit der überraschung, die in einem augenblick zu erkennen, der gastgeber der osteochondrose. Wie crumpet, isst burger, als den ganzen tag vor dem fernseher.

Schlecht sitz

Übrigens, auf den sitz, es ist nicht nur wichtig, wie viel sie sich fühlen, aber immer noch, und wie. Noch in der schule-wir alle lehren einhalten der geraden körperhaltung. Dies hat eine große bedeutung für die prävention von erkrankungen des rückens, einschließlich der krümmung der wirbelsäule. Auch die aufrechte haltung garantiert, dass die normale blutversorgung und die ernährung der knochen, aktiviert die stoffwechselprozesse der zellerneuerung, zur erhaltung der jugend und gesundheit.

Unterkühlung

Die kälte kann dazu führen , die entzündung die gelenke und die inneren organe – nieren, die gebärmutter. Wenn sie einen hohen index der verdacht möglicherweise zu einer chronischen krankheit. Daher werden die mütter immer, sie zu lehren, ihre töchter zu sein, vor zugluft geschützt, ein kalter wind und nicht sitzen auf kalten oberflächen.

High heel

High heel

Die schönheit erfordert opfer, aber das opfer tragen von high heels können sehr groß sein. Missbildungen der zehen, der ferse, sporn, und, natürlich, die probleme mit der wirbelsäule ist, was sie erwarten modische und stilvolle mädchen in high heels.

Kontinuierliche verwendung von high heels, und, in folge, unbequemen schuhen bewirkt, dass die verformung der gelenke der knöchel und der füße. Folge, dass beim gehen die belastung falsch verteilt in der gesamten skelett einschließlich der wirbelsäule.

Die abnahme, ist die anbringung von gewichten

Zerrissen, der rücken leicht sein kann, wenn sie sich bewegen oder reparatur, die helfen, ihr mann den transport der möbel und schwere säcke mit putz. Frauen selten mit ja zu schätzen, und als ergebnis die gesundheit leidet.

Beim heben von gewichten tritt eine verstauchung der bänder im rücken. Akute schmerzen können auftreten, weil der strom von einer art von chronischen krankheit im rücken, die intensivierung der dazu geführt hat, dass die erweiterung last.

Der moderate körperliche aktivitäten, spaziergänge im freien, schwimmen, art der arbeit und der erholung helfen ihnen bei der beseitigung der negativen faktoren und verhindern, dass schmerzen im unteren rücken.

18.09.2018