Der Stechende Schmerz In Den Rücken

Rückenschmerzen

Der schmerz in der wirbelsäule ist eine der häufigsten beschwerden unter den menschen. Im gegensatz zu anderen säugetieren, nur eine person probleme mit dem rücken, da sie direkt zu einer deutlichen verbesserung der belastung auf die wirbelsäule.

Die wirbelsäule besteht aus mehreren abteilungen, und oft stechende schmerzen im rücken befindet sich nur einer von ihnen.

Die ursachen für die unangenehmen empfindungen, die

Faktoren, die einfluss auf die verschlechterung der arbeit der wirbelsäule sind allgemein bekannt:

  • sitzende lebensweise mit wenig bewegung;
  • der mangel an bewegung;
  • akute gewichtheben;
  • eine schwere arbeit.

Auch der einfluss von erblichen faktoren und begleiterkrankungen, die, zum beispiel, reduzieren die durchblutung in der wirbelsäule.

Die wirbelsäule ist eine gruppe von wirbeln, zwischen denen sich elastische scheiben, eine rolle spielen dämpfer. Die mobilität in alle segmente von dan the facet in der behandlung von gelenkrheumatismus und gelenk knorpel.

Die verletzung der integrität oder der lage aus jedem teil der wirbelsäule, die zu unterschiedlichen erkrankungen, zum ausdruck gebracht, die empfindungen von schmerz.

Ursachen von rückenschmerzen

Das rückenmark verlassen speziellen nervenwurzeln, die in der nähe vorbei, daher der größte teil der unangenehmen empfindungen, die in zusammenhang mit ihrer verletzung.

Grundsätzlich ist der stechende schmerz in der wirbelsäule tritt aus den folgenden gründen:

  1. Die risse in den wirbeln.
  2. Die osteochondrose.
  3. Spondylosis.
  4. Der bandscheibenvorfall zwischen den wirbeln.
  5. Lumbago.

Schwere der erkrankung ist leicht zu unterscheiden von den normalen schmerzen im rücken, da im letzteren fall handelt es sich um eine entzündung oder der muskelspannung, und dem staat geht ziemlich schnell. Im fall von verletzungen der wirbelsäule empfindungen sehr stark und erfordern schwere maßnahmen der behandlung.

Die risse in der wirbelsäule

In der realität, in der medizinischen fachwelt ist der begriff nicht genehmigt worden. Der begriff "crack" bedeutet partielle fraktur, ohne beschädigung des rückenmarks.

Die wirbelsäule ist so konzipiert, dass die säule des ganzen körpers, wenn dieser hinreichend flexibel und mobil, daher wird durch verschiedene drehungen, neigungen. Aber auch diese fast perfekte mechanismus extrem instabil.

Risse können aus folgenden gründen auftreten:

  1. Unglücklicher sturz oder ausführung einer sportlichen übung.
  2. Der sturz aus großer höhe.
  3. Heftigen druck des körpers (zum beispiel eines unfalls).
Der riss in der wirbelsäule

Ältere menschen sind eine gruppe besonders gefährdet, da diese beschädigung kann auftreten, selbst mit minimaler last auf dem rücken, ihre bandscheiben zu schwach und verfügen nicht über eine versorgung mit spurenelementen wichtig.

Nicht immer kann der mensch mit verdacht auf die verletzung der integrität der wirbel. In einigen fällen, die risse sind so unbedeutend, dass mit ihnen weiterhin zu leben. Aber oft diese änderungen zu erkennen.

Die charakteristischen symptome der risse in der wirbelsäule:

  • starke scharfen, stechenden schmerz an der stelle der verletzung, kann rasprostronyat auf andere bereiche des rückens;
  • die verstärkung von schmerzen bei der palpation oder der änderung der position des körpers;
  • die bildung von wassereinlagerungen (ödeme) und blutergüsse an der stelle der verletzung;
  • die spannungen der rückenmuskulatur, einschränkungen in den bewegungen.

Wenn als folge einer verletzung löste sich der teil der wirbelsäule, kann komprimiert werden die nerven in der wirbelsäule oder in kontakt mit dem rückenmark ist in diesem fall, den heftigen schmerz und starkes, und es ist notwendig, maßnahmen zu ergreifen, notfall, krankenhausaufenthalt, für die lösung der spaltung.

Die osteochondrose

Die osteochondrose ist eine erkrankung, die in zusammenhang mit degenerativen veränderungen der bandscheiben und die knorpel der gelenke.

Entwickelt ist häufiger bei älteren menschen, die schlechte ernährung der gewebe, aber in der letzten zeit, die diagnose "verjüngt". Aufgrund der fehlenden nährstoffe, der erste leidet an einer scheibe zwischen die wirbel, verliert er seine elastizität, flexibilität. Er wird die größe reduziert, komprimiert werden, während und in der folge nicht mehr erfüllen ihre primäre funktion der angrenzenden wirbel. Diese dünne, die dichtung ist nicht in der lage, trennen sie die gewebe, die die knochen der wirbel untereinander und beginnen zu interagieren, was zu entzündung.

Die osteochondrose

Distróficos das wechseln der discs führen, auch auf die pathologie und die verletzungen der nervenwurzeln.

Andere änderungen betreffen die wirbelsäule und die gelenke und die bänder. Der knochen wächst in der folge verliert die beweglichkeit der wirbelsäule, wird eine der kurven, entwickeln sich die kyphose und skoliose.

Für hilfe! Die ladung verteilt sich ungleichmäßig auf den menschlichen körper, zum beispiel, die schwere tasche, die sie jeden tag zu tragen auf einer schulter, führt zu erkrankungen der wirbelsäule.

Dies kann die krankheit nicht nur das alter senil, sondern auch eine reihe von anderen gründen:

  • eine erhöhung der belastung auf die wirbelsäule: die harte körperliche arbeit, übergewicht, ein beruf, der im zusammenhang mit der konstanten von der position im sitzen oder stehen;
  • die veränderung des stoffwechsels;
  • die vergiftung des organismus;
  • das fehlen von vitaminen und mineralien;
  • somatischen erkrankung;
  • die hormonellen veränderungen.

Die osteochondrose wird unterteilt in hals -, brust-und lendenwirbelsäule.

Die symptome der krankheit:
  1. Die niederlage der halswirbelsäule beobachtet werden die folgenden manifestationen: schmerzen im nacken, arme, taubheit, verschlechterung des hörvermögens, kopfschmerzen.
  2. Die niederlage der klinik in der abteilung erscheinen, sind: rückenschmerzen, schwierigkeiten beim atmen, schmerzen in den herzmuskel.
  3. Die niederlage der rücken fühlt sich an, der stechende schmerz im unteren rücken, kreuzbein, dann erstreckt sich zu seinen füßen. Auftreten können erkrankungen der organe génito-urinale.

Die niederlage der halswirbelsäule tritt eine verletzung der blutzirkulation zum gehirn, als folge, treten zusätzliche symptome:

  • die unterschiede von druck;
  • übelkeit;
  • der schwindel, die entstehung von punkte und flecke vor den augen;
  • die schlafstörungen.

Häufiger von der osteochondrose tritt auf, stechend, oder schmerzen, die streifen der wirbelsäule im lendenbereich. Dies liegt daran, dass dort 5 der größten wirbel, die, zermalmt den gesamten oberen teil der wirbelsäule. Darüber hinaus ist in diesem bereich von mehr als frühstück bei der abnahme der belastung, steigungen, kurven.

Spondylosis

Spondylosis ist eine krankheit, bei der die kanten der wirbel bilden sich tumoren in den knochen, wucherungen knochen. In diesem zustand ist der nächste schritt nach der osteochondrose der wirbelsäule.

Aufgrund der verformung der bandscheiben und der lokalen entwicklung der entzündung verdickt die knochen der wirbel. Letztendlich beginnen, brennen sie das salz von calcium, bilden sich die sogenannten spitzen, die komprimiert nervenwurzeln und gefäße der wirbelsäule.

Спондилез

Ursachen der krankheit oft:

  • eine verletzung auf dem rücken.
  • die älteren;
  • chronische krankheiten (bluthochdruck, diabetes);
  • die adipositas.

Die symptomatik ist ähnlich wie bei der osteochondrose und manifestiert sich in form von schmerzen in the innervated area, anspannung der muskeln, einschränkung der mobilität, zunahme der kyphose oder lordose.

Eine interessante tatsache! Die spondylose litt auch menschen, die alt sind. Die wissenschaftler-archäologen, erkennen konnte solche pathologischen veränderungen in den reste von wirbeltieren aus den strukturen der mumien.

Der bandscheibenvorfall zwischen den wirbeln

Die krankheit in der regel tritt nicht auf, heftig. Allmählich tritt auf, griff scheibe zwischen den wirbeln. Teil fibrous-ringe (außen) wird durch die kanten der wirbel. In dieser situation sprechen nur von propeller-einheit.

Im fall von starken oder beim anziehen, das netzteil nicht genügend gewebe fibrous ring bricht, und dann den inneren teil der festplatte – pulpous core kommt nach außen. In diesem fall bestätigt sich die diagnose der hernie. Der kern wirkt sich auf die nervenenden und bewirkt somit stechen.

Mehr als oft der bruch befinden sich in der region der lendenwirbelsäule. Wenn eine person die folgenden symptome auftreten:

  • der schmerz wird in gesäß und beine;
  • die taubheit der beine;
  • ein fehler in der funktion des harnsystems.

Der bandscheibenvorfall halswirbelsäule beobachtet werden: taubheitsgefühl in den händen, die unterschiede von druck, schwindel, ausstrahlung des schmerzes in den schultern.

Für die hernien des stillens und der division (es ist weniger), ist gekennzeichnet durch schmerzen in der brust, die oft wahrgenommen wird, wie die krankheit von benachbarten organen.

Hexenschuss

Unter dem begriff hexenschuss versteht man stechende schmerzen im unteren rücken, hat verschiedene ursachen. Es ist nicht eigenständige krankheit, sondern nur eine manifestation der negativen veränderungen der wirbelsäule.

Hexenschuss

Auf der grundlage von hexenschuss sind als distróficos und degenerative prozesse in der wirbelsäule. Oft ist die ursache, wie viele andere staaten – die osteochondrose.

Außerdem ist der hexenschuss kann auftreten, weil:

  • die krankheit behtereva;
  • verletzungen und tumore der wirbelsäule;
  • die tuberkulose;
  • angeborene dysplasie.

Der staat hexenschuss, werden häufig als schmerzen im unteren rücken, da gibt es einen scharfen, stechenden schmerz.

In diesem zustand ist die person verdoppeln heftig und nicht gerade. Linderung bringt die position auf dem bauch liegend auf eine harte oberfläche mit, über, unter die walze. Aufgrund akuten schmerz tritt ein spasmus der muskulatur und verspannte muskeln erhöht noch mehr das unangenehme gefühl.

Wenn sie sich jedoch berühren den rücken des nervus ischiadicus tritt auf, hexenschuss, in die der schmerz erstreckt sich bis in die gesäß und oberschenkel.

Neben den schmerzen hexenschuss symptome wie:

  • taubheit der haut am ort der akuten schmerzen oder, im gegenteil, das kribbeln und "schüttelfrost";
  • herzklopfen;
  • schwitzen.

Der staat hexenschuss kann überall von ein paar stunden bis zu mehreren tagen und manchmal stoppt von alleine, ohne zutun.

Der stechende schmerz in den rücken – dies ist fast immer ein zeichen für die niederlage der wirbelsäule. Es reicht nicht, einfach relaxen oder ihre position zu verändern. Schon bei den ersten anzeichen der krankheit, sollte ein arzt die genaue diagnose und anzuwenden, die geeignete behandlung.

25.07.2018