Warum schmerzt der rücken, wenn sie eine lange zeit

Rückenschmerzen ist bekannt für nahezu jede person. Es ist schwer, jemanden zu finden, der einmal nicht war das ist sehr unangenehm symptom. Manchmal reicht es, sitzen in einer unbequemen haltung ein wenig zeit, um erscheinen zu beschwerden im lumbalen region der wirbelsäule. Aber dies ist nicht ein ernstes problem, und es ist einfach das ergebnis einer langen aufenthalt in einer unbequemen haltung. Und ich habe hier das äquivalent von schmerzen im unteren rücken, hat fast immer besonderen grund und ist ein grund, zum arzt zu gehen. Nicht immer ist die diagnose erwartet, da die osteochondrose ist nur eines der möglichen probleme, schmerzen im unteren rücken.

Was tun, wenn sie leiden an rückenschmerzen

Warum schmerzt der rücken und was in dieser situation zu tun – es ist nicht schwer zu erraten. Der arzt wird die diagnose und zeigen die ursache für das auftreten von schmerzen, nach dem vorgehen bei der behandlung.

- Syndrom schmerz – und hauptschule

Verstehend warum schmerzt der taille, nicht vergessen, dass die ursachen von schmerzen in den zehner und liebhaber nie in der lage sein zu bestimmen, der wahre ursprung der probleme.

In der regel medizinische klassifizierung unterteilt, die primäre und sekundäre syndrome - schmerz beeinflussen können, dass der bereich der lendenwirbelsäule.

Primär - syndrom - schmerzen im unteren rücken tritt als folge von muskel-skelett-veränderungen. Er ist die ursache der überwiegenden mehrzahl der fälle das auftreten von rückenschmerzen im lendenwirbelbereich. Der bedeutendste der gründe – spezielle veränderungen in den verschiedenen abschnitten der wirbelsäule:

  • die osteochondrose, stellt die niederlage der knochen und bindegewebe, ist eine krankheit, die stirbt in der natur. Wenn sie überrascht, die scheibe zwischen den wirbeln und den wirbeln, beginnt sich eine chronische erkrankung der wirbelsäule.
  • entzündliche erkrankung ist in der form der arthrose, die krankheit betrifft die gelenke zwischen den wirbeln, die verantwortlich sind für die beweglichkeit der wirbelsäule, oder articulationes synoviales.

Die sekundäre ist das syndrom der schmerz hat viel mehr, dass eine vielzahl von ursachen für das auftreten von schmerzen:

  • die skoliose dar, die krümmung der wirbelsäule, sowie einige andere krankheiten, wachstum;
  • entzündungen, charakter, die nicht infektiös. Zum beispiel die rheumatoide arthritis ist eine rheumatische erkrankung, etc.;
  • der tumor befindet sich in der wirbelsäule, im rückenmark oder in das spatium retroperitoneale, unabhängig davon, ob es primär oder verursacht durch metastasen;
  • die fraktur eines oder mehrere der rückenwirbel. Dies ist vielleicht eine der schwersten ursachen der entstehung von schmerzen im unteren rücken;
  • verschiedene infektionskrankheiten, führen zu der niederlage, die die wirbel und die bandscheiben zwischen ihnen (tuberkulose, brucellose, etc.);
  • die krankheit des herzens, die auftritt, dass sie eine schwerwiegende verletzung der gefäßversorgung des rückenmarks. In diesem fall, möglicherweise auch das gefühl, dass sie schmerzen im rücken;
  • die krankheit des magen-darm-trakt. Zum beispiel, akute appendizitis mit nicht inzidenz von darmverschluss;
  • oft ist der schmerz im unteren rücken sind die rückkehr der natur. Dieses problem kann auftreten, wenn einige erkrankungen der organe befinden sich im beckenbereich. Zum beispiel, nierenkolik, sexuell übertragbare krankheiten (gonorrhoe, tricomoniasis, chlamydien, ureaplasmosis, adneksit–, alle diese krankheiten verursachen reektiert werden, so dass die schmerzen im unteren rücken).

Was ist von akuten und chronischen schmerzen

Kann sein problem nicht in den unteren rücken

Schmerzen im unteren rücken auch werden unterteilt in akute und chronische krankheiten, die verursacht werden kann durch verschiedene probleme und krankheiten, die nerven und der wirbelsäule. Oft beobachtet und vertriebenen des schmerzes – die übertragung von schmerzempfindungen anderer organe liegen viel tiefer. In anderen worten, der mensch scheint nur, dass es weh tut der bund, obwohl in wirklichkeit das problem in einem anderen teil des körpers. Aber oft ist im bereich der taille und projiziert die schmerzen der organe des beckens, das pankreas, die nieren, den dickdarm oder die tumore platziert werden, hinter dem mit dem peritoneum.

In der regel wissen die menschen nicht, was zu machen, wenn es weh tut, den rücken. Aber gut klar, was sie tun, lohnt sich nicht ist selbst-medikation . Die ursachen von schmerzen vielfältig und für die diagnose kann nur ein spezialist sein, und der ständige gebrauch von schmerzmitteln (wird von vielen als die behandlung) kann sogar schädlich zu sein.

Ursachen der entstehung von akuten schmerzen

Bevor sie bestimmen, was zu tun ist, wenn ein starker schmerzen in der taille, der jeder ernst, der arzt installiere zuerst die ursache angezeigt wird, den schmerz. Die ursachen können unterschiedlich sein, aber die meisten von ihnen sind in keiner weise im zusammenhang mit der wirbelsäule.

Eines der einfachsten und mögliche ursachen von akuten schmerzen, geht die dehnung von muskeln. In diesem fall, eine quelle von schmerz sind die langen muskeln an den angriff. Wenn dieses problem auftritt, wird der schmerz nur selten "gibt", in anderen teilen des körpers, aber genug, schränkt die mobilität der person. Diesem grund ist sehr häufig, oft mit ihr konfrontiert werden, die sportler und personen, deren arbeit ist im zusammenhang mit den verschiedenen physik-rätsel.

Eine verletzung an der wirbelsäule kann eine ursache für schmerzen im unteren rücken.

Andere häufige, aber viel schwerer von den folgen der quelle des schmerzes ist die fraktur der wirbelsäule, besonders, wenn es um tabletten frakturen der wirbel. Oft geschieht dies, wenn nicht, stürze und andere verletzungen des rückens. Aber wenn die person krank ist - eine krankheit des endokrinen systems, osteoporose, paget-krankheit, oder es gibt einen tumor der wirbelsäule der kugel, die fraktur kann auftreten und ist nicht wahrnehmbar für den patienten, wie sie sagt, "auf einer ebene". Und obwohl die menschen nicht verstehen, wenn diese fraktur aufgetreten ist.

Nicht weniger unangenehme situation, wenn sie auftritt, erscheint mit schmerzen im unteren rücken ist eine verschiebung der bandscheiben zwischen den wirbeln der lendenwirbelsäule von der wirbelsäule. Die symptome dieses problems sind starke, akute schmerzen im rücken, schränken die mobilität ein. Oft ist der schmerz verursacht durch kompression der nervenwurzel. Die zeichen der kompression sind:

  • störungen der sensibilität;
  • das verschwinden oder erheblichen rückgang der anhöhe reflexion;
  • fehlen oder abnahme der intensität der knie-reflex;
  • die einseitige radikuläre schmerzen.

Einer der trends für dieses problem ist, dass diese änderung möglicherweise die pathologie unterhalb der wirbel. Das ergebnis ist ein schmerz unterhalb der lendenwirbelsäule, können stören die funktion des mastdarms und der blase. Die lokalisierung der schmerzen oberhalb der taille es ist auch möglich, in einigen fällen.

Akute schmerzen im rücken auftreten, als folge der arthrose der gelenke zwischen den wirbeln. In diesem fall ist die ursache des schmerzes dient der verdichtung rücken an der ausfahrt des kanals der wirbelsäule, und die gleiche festplatte zwischen den wirbeln wird, bleibt unberührt. Dieses syndrom tritt in der regel auf durch die erhöhung der oberen und unteren facetten zwischen den wirbeln des gelenks, die immer enger wird, zwischen den wirbeln der öffnung.

Schwerpunkte der niederlage des raumes für die wirbelsäule ist eine der schweren krankheiten, die sie verursachen starke schmerzen im unteren rücken. Diese krankheit erfordert dringend eine diagnose und behandlung sofort, und es wird empfohlen, jede maßnahme, hohe effizienz, bis der chirurgische eingriff, die hauptsache ist, schnell zu entfernen, die druck auf das rückenmark.

Die krankheit der hüfte, die oft machen es auch die ursache von akuten schmerzen im unteren rücken. Für sie zeichnen sich durch schmerzen mit ausstrahlung in den unteren teil des rückens, der beine auf der ebene der knie.

Die ursachen für chronische schmerzen im unteren rücken Деформирующий спондилез

Eine der ursachen der entstehung von chronischen schmerzen ist betrug an der wirbelsäule. Bei dieser erkrankung tritt eine veränderung in den wirbeln der lendenwirbelsäule in der division. Schließlich verengt sich der kanal der wirbelsäule, die knochen, die kolbenstangen beginnen sich zu druck auf die nervenwurzeln. Jammernde, der schmerz kann begleitet sein von dem gefühl von taubheit und schwäche in den beinen und andere neurologische symptome. In jedem fall müssen sie an einer umfrage teilnehmen, deren ergebnisse haben eine definitive diagnose.

Die krankheit behtereva - chronik ist eine systemische erkrankung der gelenke, es kann auch die ursache für chronische schmerzen. Sie manifestiert, und die schmerzen im unteren rücken, erscheint und entwickelt sich rasch krümmung der wirbelsäule in der division. Die ersten symptome sind die einschränkung der mobilität und die reduzierung der bewegungen des brustkorbs bei der atmung.

Oft verursachen schmerzen im unteren rücken, krebs und stoffwechselstörungen. Aber auch gutartige tumoren können chronische schmerzen, die nicht begleitet wird, die neurologische symptomatologie.

Osteomyelitis kann auch die ursache sein, dass tut weh, rückenschmerzen, schmerzen können sehr lang sein.

Das verbreitungsgebiet von schmerz – die abhängigkeit der krankheit

Die niederlage der organe des beckens erscheint in der regel schmerzen im unteren rücken. Kann die ursache der endometriose, zum beispiel. Bei männern, diese schmerzen können auftreten, wenn eine chronische prostatitis.

Von den verschiedenen krankheiten der nieren verursachen die schmerzen der schläge, der wirbelsäule und den rippen.

Probleme des magen-darm-trakt (tumor im zwölffingerdarm oder magen, die bauchspeicheldrüse, die krankheit von einem hohlorgan) verursachen schmerzen im bereich der segmente T10-L2.

Die unteren abteilungen der rücken schmerzen, auch wenn die chronische erkrankung der schleimhaut des dickdarms, tumore des dickdarms und der erkrankung des darms.

Der schmerz in der wirbelsäule, lenden-und rückenbereich abteilungen kann auch auftreten, aufgrund der schichtung der aorta.

Fazit

Wie sie sehen können, können rückenschmerzen auftreten, als ergebnis von vielen krankheiten. Wenn diese sehr oft die person ist nicht zu erwarten, dass das problem nicht dort wäre, "wo es weh tut". Also auch, wenn sie schmerzen in der taille ist nicht konstant, und in der zeit – ziehen sie nicht, fragen sie ihren arzt . Mit einer krankheit leichter zu handhaben, in einem frühen stadium, und nicht, wenn sie in einem zustand der verwahrlosung und ziehen eine große masse von komplikationen.

25.07.2018