Warum der rücken schmerzen da am bein: ursachen, behandlung, was tun, wenn der rücken weh tut

Viele menschen kennen die schmerzen im unteren rücken oder in den rücken auf der linken seite, der rechten seite und auf der anderen seite. Um die schmerzen zu heilen rücken, ist es notwendig, eine richtige diagnose, und wird kompliziert durch die anwesenheit einer großen menge von krankheiten mit dem selben symptom: degenerative erkrankungen an der unterseite der abteilung der wirbelsule, der ein einklemmen der nerven, komplikation nach einer verletzung und auch zysten im eierstock. Nachdem die lasten, die situation verschlechtert sich, und dann der schmerz im rücken in den beinen, manchmal so stark, dass verhindert laufen.

rückenschmerzen und beine

Einführung

Neben den schmerzen an der rechten seite oder der linken seite der rücken kann stören die allgemeine schwäche in den beinen, das häufige auftreten von "schüttelfrost", leichtes taubheitsgefühl und-krämpfe in der nacht. Stärker leidet, dass in dem bein, wo der schmerz irradiates mehr.

Bitte beachten sie, dass manchmal die schmerzen von den unteren rücken und die beine haben einen anderen ursprung und sind nicht im zusammenhang. Überprüfen sie sorgfältig die gefäße in den beinen: schmerzen können auftreten, aufgrund der schlechten durchblutung.

Laut statistik sind mehr als anfällig für die entstehung von schmerzen im unteren rücken, die ältere menschen und diejenigen, die die sitzende lebensweise: die arbeiter des büros, treiber, computer-nutzer.

Ursachen, die das syndrom von schmerzen

Um zu bestimmen, welches behandelt werden soll, muss die abfrage einen fachmann. Es gibt eine vielzahl von erkrankungen, die gekennzeichnet sind durch schmerzen im rücken, bestower in das bein, und ich habe hier einige von ihnen:

Wurzel-syndrome

Manifestiert sich in der kompression von wurzeln der wirbelsäule (nerven). Die häufigste ursache der entstehung dieses syndroms ist die osteochondrose, d.h. die zerstörung der wirbelsäule, bandscheibenproblemen, die gelenke und die scheiben, bis zu den körpern der wirbel. Da die entwicklung der pathologie und der vergrößerung der parzellen der entzündung in der nähe wurzeln des rückenmarks verringert sich die sensibilität der einige teile der haut und erhöht den schmerz.

Wie sagen die neurowissenschaftler, die in den meisten fällen ist die degenerative erkrankungen der wirbelsäule sind eine quelle von schmerzen im unteren rücken.

Die entwicklung der symptome und ihre manifestation hängt von der platzierung der pathologie. Wenn sie rückenschmerzen haben, und da das bein, die entzündung entwickelt sich in der lendenwirbelsäule-kreuzbein abteilung der wirbelsule, ist verantwortlich für den betrieb und die empfindlichkeit der muskeln der beine.

Eine art zyklus des prozesses: es entsteht, wenn der schmerz von einem krampf der muskulatur und führt zu einer erhöhung der kompression eines nervs, der verschlimmert die schmerzen.

Unterscheiden sich einige der ursachen der entstehung von radikulären syndrom sowie degenerative bandscheibenerkrankungen:

  • Die verletzungen der wirbelsäule.
  • Ein bandscheibenvorfall die bandscheiben und ihre propeller. Gezeigt werden in vbuhanie oder werden an einigen stellen die bandscheiben sich an der kante wirbel.
  • Die vererbung.
  • Spezifische infektionen, die zu entzündungen führen. Ein beispiel für diese art von infektionen ist die tuberkulose der wirbelsäule und der syphilis.

Ischias (ischias)

Es ist nicht ihre eigene krankheit. Vielmehr ist eine reihe von symptomen, verursacht durch degenerative veränderungen der wirbelsäule. Aufgrund der unterdrückung, die wurzeln des ischiasnervs, kann der patient schmerzen in der ganzen länge des nerven: auf der seite, die an den oberschenkeln, unterhalb der knie und tarsus.

Obwohl die pathologie entwickelt sich in der lendenwirbelsäule-kreuzbein-abteilung, der schmerz konzentriert sich auf den ort der abfahrt des ischiasnervs – gesäß.

Der ischias der patient erlebt schwierigkeiten bei der durchführung von physischen übungen, nicht in der lage, betonung auf dem betroffenen bein, und einfache neigungen und kniebeugen machen sich unmöglich. Es ist auch möglich, leichte taubheit in den beinen schmerzende, in der lage, sich bis zu den fingerspitzen.

Ein schuss (hexenschuss)

schmerzen in rücken und beinen behandlung

Akute schmerzen im rücken, bestrahlung bein, wird durch ein übermaß an training, gefolgt von einem schnellen abkühlen des körpers. Selbst kleine körperliche anstrengungen, die nur verschlimmert den zustand, oft der patient nicht in der lage ist, bis zu bewegen, unabhängig.

Ein paar tage pause, fällt ein schuss, wenn auch nicht heilen.

Lumbodynia

Er wird begleitet von schmerzen im unteren rücken, das ödem der weichteile rund um die wirbelsäule und die abnahme der empfindlichkeit der füße. Wird durch das löschen der bandscheiben nach schweren verletzungen oder längeren belastungen auf die wirbelsäule aus.

Lumbola ischias

Starke und akute schmerzen, schränkt menschen in den bewegungen, und nicht da begeben sie sich auf ein bein. Ändert sich in der körperhaltung: der körper wird nach vorn geneigt, der rücken gebogen, auf der abteilung. Die pathologie begleitet wird das auftreten von taubheitsgefühl in der rechten oder linken bein und schweregefühl in den extremitäten.

Lumbalization und sakralisierung

Beide krankheiten sind ein angeborener defekt:

  1. Wenn Lumbalization die anzahl der wirbel hat sich verringert, da sie auf die lendenwirbelsäule und das kreuzbein.
  2. Wenn die sakralisierung der anzahl der wirbel erhöht.

Jammernde das gefühl im rücken manifestieren, 20 jahre und verbessert die körperliche anstrengung, die defekte der wirbelsäule.

Quetschung des ischias-nervs

Der ischiasnerv der größte unseres körpers, da bildet sich der stamm des nerv kreuzbein und der lendenwirbelsäule.

Die ursache des entstehens quetschen sind die folgenden faktoren:

  • verletzungen und schlechte verarbeitung,
  • unterkühlung;
  • die körperliche aktivität.
  • das fortschreiten der dorsalen bandscheibenvorfall und osteochondrose.

Bei der behandlung von crush-vor allem, beseitigt muskelkrämpfe und schmerzen. Die medikamentöse behandlung zugewiesen wurde, wird ein arzt mit verschiedenen medikamenten, nehmen sie den schmerz: entzündungshemmer, muskelrelaxantien und andere. Für ihre erholung weist der physiotherapie und misst die körperliche übung.

Andere ursachen

Rückenschmerzen, mit ausstrahlung in das bein, nicht immer verbunden mit verletzungen der wirbelsäule. Ursachen für das auftreten dieses symptoms sein können:
  1. Nieren-krankheit.
  2. Gynäkologischen erkrankungen bei frauen (entzündung der anhängsel, eine zyste auf dem eierstock).
  3. Schwere infektionen, die krankheit (hiv).
  4. Langfristig den kontakt mit pestiziden, die von der strahlung.
  5. Bestimmte chirurgische krankheit.
  6. Der missbrauch von alkohol und drogen.

Auch dieses symptom wird häufig in den schwangeren frauen, und ziemlich oft.

Die schmerzen im rücken, mit bestrahlung auf das bein erscheinen in frühen phasen der schwangerschaft und oft, nur passiert nach der geburt.

Vor allem in diesem fall, der schmerz der rücken nach rechts oder nach links, bedingt durch den anstieg der belastung auf die wirbelsäule aufgrund der zunehmenden masse und der verschiebung des schwerpunktes des leibes für die entwicklung des fötus. Allerdings, wenn der schmerz lange zeit nicht passiert, selbst nach der geburt, sollte ein arzt konsultiert werden.

Ambulante behandlung

Leider werden manchmal auch jemanden um hilfe bitten, ist nicht möglich. In diesem fall gibt es mehrere möglichkeiten, die helfen können, den zustand des kranken:

rückenschmerzen und die füße-übungen
  • Passive erholung. Einer der wichtigsten punkte. Wenn dich es beunruhigen die schmerzen auf dem rücken, mit ausstrahlung in den rechten oder linken bein, muss die abmeldung von einer der belastungen auf die wirbelsäule aus.
  • Korrektur der ernährung. Eine ausgewogene ernährung liefert deinem körper die nährstoffe die er braucht. Dank der beseitigung von hunger hat die kraft, die krankheit zu bekämpfen.
  • Die massage. Die hauptaufgabe der massage wird die abnahme der schwellung und der spannung der muskeln des rückens und der beine. Massage verbessert die durchblutung der gewebe, was sich wiederum positiv auf die gesundheit.
  • Tepidus verfahren. Wärmflasche, salben und heiße bäder helfen, die schmerzen zu reduzieren.
  • Dosierte belastung. Krankengymnastik, schwimmen und stretching entwickeln, die auf die problemzonen und verbessern sie ihre durchblutung. Passen sie aufmerksam auf ihre empfindungen während der laufzeit der übungen: sie sollten keine schmerzen fühlen, und wenn es angezeigt wird, sofort eine reduzierung der höhe der belastung.

Professionelle beratung

Trotz der wirksamkeit von "home" - methoden, wenn sie rückenschmerzen haben, und da das bein, die beste lösung ist immer noch die umwandlung zu einem spezialisten. Nach den ergebnissen der vollständige diagnose des arztes zu offenbaren, die ursache für die entstehung der krankheit. Die effektivste methode der bekämpfung der krankheit wird einen ganzheitlichen ansatz: die kombination von medikamenten, ernährung, gymnastik und salben geben das beste ergebnis.

In ergänzung zu den empfehlungen ihres arztes vermeiden sie die hypothermie, gewichtheben und genug, die belastung für die wirbelsäule. Geben sie dadurch die krankheit durchlaufen die phase der verschärfung und reduziert die schmerzen.

Die verhinderung der

Verhinderung der entwicklung der krankheit ist immer einfacher als heilen. Präventiven maßnahmen zur vermeidung von erkrankungen der wirbelsäule und befestigen sie den aus der verarbeitung der ergebnisse.

Um nicht den schmerz erleben schmerzen im unteren rücken, führen sie einfach zwei bedingungen:

  1. Regulären unterricht der leibeserziehung. Üben sie yoga, schwimmen, pilates, gehen sie zu fuß oder machen sie einfach jeden morgen ein training an. Laufen, step und andere aktive sportarten ist es besser, zu verschieben, da eine plötzliche bewegung kann schmerzen bringen.
  2. Empfang von chondroprotectors. Diese art von arzneimittel enthält den gleichen stoff gibt es in den knorpel. Chondroprotectors schützen die scheiben in die spalte und bremsen die zerstörung der knorpelsubstanz.

Denken sie daran, die menschliche gesundheit, die ausschließlich in ihren händen! Die einfachen fitness-check-ups häufig die ärzte und das kupieren der krankheit in den frühen stadien helfen, und nie mehr daran erinnern, schmerzen im unteren rücken. Aber leider hast du keinen wunsch, zu heilen, funktioniert nicht und ist der beste arzt.

08.09.2018