5 krankheiten, die verkleiden sich als rückenschmerzen

Die fans heizen krank, der rücken muss wissen, dass sie ihren schmerz in die realität kann ganz unterschiedlicher herkunft und erhitzen, etwas in diesem fall nicht nur nutzlos, sondern auch gefährlich manchmal. Rückenschmerzen können durch probleme mit den organen des beckens. Zum beispiel, der für die frauen ist, ist verbunden mit der schmerzhafte menstruation (und ihre ursachen), schweißnähte, und mit zysten in den eierstöcken, entzündung der anhänge, mit der endometriose und sogar mit eileiterschwangerschaft, erfordert schon ein notfall ist. Erwärmung in allen diesen fällen, sind verboten.

Herauszufinden, ob alles in ordnung ist, auf die organe des beckens ist es möglich, mit hilfe einer ultraschalluntersuchung.

Wohin sie gehen mit schmerzen im rücken?

rückenschmerzen

Traditionell, mit schmerzen im rücken in unserem land ist es üblich, gehen sie zu einem arzt-nervenarzt mglich. Dies ist nicht immer richtig ist, und nicht unbedingt: der schmerz in der wirbelsäule kann "anzeigen", um eine dieser fachkräfte – arzt, physiotherapie, arzt, chirurg, oder ein therapeut.

Die prostata

Männer, wenn sie erscheint, rückenschmerzen, lohnt sich, daran zu erinnern, wenn es sehr, dass sie überprüfen den zustand der prostata. Die tatsache, dass die symptome von chronischer prostatitis kann die schmerzen nicht nur im unterbauch und in den schritt, aber im unteren teil der rücken – und oft geschieht gleichzeitig.

Wenn der rücken schmerz der männer, die ältere und es ist nicht bekannt, den zustand der prostata, lohnt sich ein besuch bei einem urologen.

Die nieren

Schmerzen im unteren rücken, kann keine beziehung der rücken von ihr nehmen oft schmerzen in den nieren. Dies ist der grund, warum die todesstrafe zu vermuten, wenn der rücken weh tut an den seiten, etwa in jenen orten, wo sie legen sie die handfläche der hand, wenn sie liegen sie auf dem rücken. Es ist besser zu denken, in den nieren, wenn der rücken, ein schmerz in der einen seite. Aber unabhängig von der art des schmerzes – sie ziehen oder, im gegenteil, der schnitt, – wenn sie erschienen in der lendengegend, und die nieren, ist es notwendig, zu prüfen, in jedem fall.

In ordnung, wenn die nieren, mit einem urintest und einer ultraschalluntersuchung.

Nicht bürste!

Genau, sie braucht einen arzt, wenn

  • die rückenschmerzen gehen nicht, wenn sie schläft, und der rücken tut mir weh von der nacht;
  • in den boden der schmerzen, die verbesserung der körper-temperatur;
  • der schmerz in der jede abteilung der wirbelsäule entstanden ist, nach der verletzung;
  • sie ist unter 18 und über 60 jahren;
  • sie hatte vor kurzem eine infektion;
  • neben schmerzen im rücken, in der sie die marke, die taubheit in den extremitäten;
  • sie die einnahme von hormonellen medikamente;
  • bevor sie verabreicht behandlung von krebs.

Herz

Schmerzen im bereich der wirbelsäule (was die leute in der regel beschrieben werden als "schmerz zwischen den blättern") kann im zusammenhang mit funktionsstörungen des herz – bis zum herzinfarkt. Besonders alarmierend symptom: schmerzen begleitet von husten oder probleme mit der atmung. Doch sie nimmt nicht zu, wie im fall von patienten mit neuralgie. Der krankenwagen braucht, und im fall, dass die schmerzen vergossen und ist nicht in der lage schmerzte, wenn seine natur nicht, hängt von der pose (schmerzen in der wirbelsäule, in der regel reagiert auf die körperhaltung, zu hören oder zu entfernen, wenn sie ändern die position des körpers), wenn sie sich nicht ändert, reibung oder massage, wenn die schmerzen es fühlt sich mehr wie ein schmerz in der brust und nicht im rücken. Dies alles, sagt sie, "für" einen herzinfarkt.

Mindestens in diesen fällen ist es notwendig, ein elektrokardiogramm und eine reihe von anderen tests der kardiologie, wenn die notsituation.

Gi

Der rücken kann zu schmerzen und aufgrund der marginalisierung durch die organe der verdauung. Zum beispiel, ein symptom der akuten pankreatitis sind die sogenannten umgibt schmerzen, wenn weh tut nicht nur dem magen, sondern auch um den rücken unter den schultern, als ob der körper an diesen ort gebunden, ein ring aus eisen. Geben sie unter spachtel können und schmerzen, die sind in der tat die steine in der gallenblase. Schmerzen im unteren rücken und manchmal im darm. Doch in solchen fällen, abgesehen von den schmerzempfindungen, wenn es andere symptome gibt – solche, in denen sie erraten, wo es weh tut, wirklichkeit zu werden. Zum beispiel, die geschwür - schmerz immer irgendwie verbunden mit der nahrungsaufnahme tritt bei leerem magen oder nach, in ihm befindet sich das essen. Die cholezystitis ist oft die bitterkeit im mund. Und in der gleichen weise wie jede andere magen-darm-erkrankung: neben der schmerzen, in der regel gibt es etwas bestimmtes.

Zu klären, ob die schmerzen im rücken, in der tat, die anzeichen von magen-darm-pathologie, verwenden sie die gleichen methoden, die verwendet werden, um die diagnose von krankheiten der verdauung, ist der ultraschall, magenspiegelung, blutuntersuchungen, kot, etc.

Wie zu verstehen, dass es nicht mit der wirbelsäule

Rückenschmerzen hat eine erklärung, universal, viele und beruhigen sich: es ist die osteochondrose. In der realität ist dies nicht eine krankheit ist, und nicht alles erklärt die diagnose, sondern einfach die feststellung einer tatsache: an der wirbelsäule treten degenerative prozesse, die mit dem alter erkennen kann fast jeder. In der tat, der schmerz, auch wenn sie nicht im zusammenhang mit verletzungen von inneren organen, können durch die masse der ursachen: dies kann ein problem mit den knochen der wirbelsäule, bandscheibenprobleme von festplatten, muskeln, nerven, rückenmark etc., die Als allgemeine regel, die vollständige information hier, kann magnetische resonanz, ohne jedoch die gesamte bevölkerung sich diesem studie, die ärzte nicht empfehlen – vor allem, ziellos, versuchen, das eigene geld "zu überprüfen, alle auf einmal". Die magnetresonanztomographie erfolgt für jede abteilung der wirbelsäule – hals -, brust-oder lendenwirbelsäule, und insbesondere, was es zu sehen und-wenn überhaupt nötig), weiß nur der arzt.

Es ist jedoch zu beachten, dass die klärung der ursache von rückenschmerzen nicht immer – manchmal frage, warum es weh tut, und immer noch keine antwort.

Dies kann dazu führen, rückenschmerzen

  • Der aufstieg und die übertragung der gewichte;
  • Viele stunden fahrt von der maschine;
  • Individuell;
  • Die lange arbeit im sitzen;
  • Die verfettung;
  • Stress und depressionen.

Und das ist die prävention:

  • Das training der muskeln von rücken und bauch;
  • Ein bequemer sessel mit unterstützung der lendenwirbelsäule;
  • Die möglichkeit der anpassung des stuhl, auf dem auto;
  • Die richtige gewichtheben (mit unterstützung der beine);
  • Die qualität der matratze und gute kopfkissen;
  • Das normale gewicht.
06.09.2018