Die schmerzen in der lendenwirbelsäule: ursachen, symptome, was zu tun ist

Zwischen ihnen lumbago, radikulitis, die osteochondrose und anderen pathologischen veränderungen in der lendenwirbelsäule-kreuzbein-abteilung der wirbelsäule. Lohnt sich nicht, beziehen sich diese nie, da die schmerzen im rücken nicht nur erreicht, die unglaubliche kraft, so dass das leben eine unerträgliche person, sondern auch ein symptom für ms gefährlichen krankheiten.

Schmerzen im unteren rücken können variiert werden: akute oder stumpf, es schmerzt, brennenden, lokalen demonstrationen an der gleichen stelle), oder bedecken sie den gesamten rücken. Gezeigt werden die unangenehmen empfindungen unterschiedlich: manchmal heftig, plötzlich, manchmal allmählich, stärken jeden tag.

schmerzen im unteren rücken

Die reaktion auf den schmerz und die fähigkeit zu migrieren, hängt von vielen faktoren ab: dem alter, den körperlichen und psychischen eigenheiten, symptome und andere dinge. Aber in jedem fall, sie können nicht lassen sie die krankheit ihren lauf. Früherkennung und behandlung wird ihnen helfen, vermeiden gefährliche folgen.

Für die diagnose der ursache für die entstehung von rückenschmerzen ist, muss die inspektion der wirbelsäule und einige zusätzliche verfahren: radiologische umfrage, computer-oder kernspintomographie.

Angriffe von schmerzen in der lendenwirbelsäule-kreuzbein-abteilung gezeigt werden, die während der lebensdauer etwa 80% der einwohner der europäischen länder. Akute oder chronische schmerzen im unteren rücken – die folge von verschiedenen neurologischen, und auf der anderen seite, verkalkungen der erkrankungen von frauen und männern. In einigen fällen, rückenschmerzen ist auch eine folge von erkrankungen der inneren organe, übergewicht, stress und psychischen störungen.

Die ursachen für schmerzen im unteren rücken

Das problem der chronischen schmerzen im unteren rücken nimmt ferrari. Mittlere alter der patientinnen geringer ungestüm, in der zeit von 35 bis 45 jahren. Protokolliert werden auch die fälle der krankheit bei kindern und jugendlichen.

Die voraussetzung der entwicklung des syndroms der schmerzen im unteren rücken – die sitzende lebensweise des modernen menschen, die führt zu einer verringerung der festigkeit der lendenwirbelsäule, desto anfälliger ist die teilung des skeletts. Schmerzen im unteren rücken begleitet viele krankheiten sind inzwischen die häufigste ursache für die behandlung nervenarzt mglich, urologen, chirurgen, gastroenterologen und gynäkologen. Es wird erwartet, dass sie auch, die verschlimmerung der probleme. Die nächste generation ist nicht anders als gesunden lebensstil.

Schmerzen im unteren rücken bei den frauen

Treten in der zeit von gynäkologischen erkrankungen oder sind aufgrund der eigenschaften von frauen:

  • Gynäkologischen erkrankungen. Entzündung der anhänge – adneksit, begleitet von schmerzen im unterleib, manchmal schmerzen, ausstrahlung in den rücken (schmerz, ein-und doppelseitig), zeigt sich auch die symptome durch die intime sphäre (die unfähigkeit, schwanger zu werden, ist lang, wodurch sich für die auswahl vor und nach der menstruation, ist der schmerz verstärkt beim geschlechtsverkehr);
  • Der schwangerschaft;
  • Die menopause;
  • Der schmerz ist die folge einer zunehmenden misstrauen, häufiger bei frauen. In der tiefe, die umfrage zeigt keine pathologie. Das problem kann zeitweise auftreten oder bei der weiterbildung. Es handelt sich um psychologische korrektur. Diese schmerzen können auftreten, die außerhalb des einflussbereiches der höhepunkt.

Schmerzen im unteren rücken bei männern

Zeitungen der schmerz tritt in verbindung mit den funktionen für die berufliche tätigkeit von männern, insbesondere, wenn der schmerz:

  • nicht erfüllen, die mit der funktion der physiologischen situation im körper von männern;
  • ist im zusammenhang mit beruflichen risiken (arbeit in kälte, zugluft).

Schmerzen im unteren rücken und männer und frauen

Entstehen im zusammenhang mit akuten erkrankungen des magen-darm-chirurgie komplikationen, nierenerkrankungen, stoffwechselstörungen, infektionskrankheiten der natur und von tumoren (gutartig, bösartig).

  • Die blinddarmentzündung. Charakteristisch ist der schmerz befindet sich auf der rechten seite der kugel, kann es manchmal für das ausstrahlen in den nieren auf, häufiger auf der rechten seite des körpers. Definiert ist der schmerz in der lendenwirbelsäule.
  • Die pathologie der feinen teilung des darms. Begleitet von charakteristischen symptome einer erkrankung des magen-darm-trakt. Der schmerz strahlt in den nieren, wegen der reizung der fasern der nerven im unteren rückenbereich.
  • Die cholezystitis. Die schmerzen erinnern, die zeichen der blinddarmentzündung. In der regel befinden sich auf der rechten seite im bereich iliaca oder nabel. Manchmal geben sich in den nieren, wenn die beteiligung in der pathogenese der fasern der spinalnerven.
  • Die pankreatitis. Geprägt durch das umgebende schmerzen im bereich des körpers, in der gegend der taille, spiegelt lendenwirbelsäule. Kombiniert mit den features, die symptome der pankreatitis – erbrechen, verletzung der darmentleerung, tippen sie auf die sprache. In dem fall, dass die ursache der schmerzen – der pankreatitis im bereich der wirbelsäule, wenn sie das gefühl, sie reagiert nicht in der antwort auf die anwendung von gewalt.
  • Verwachsungen nach der operation. Treten nach einer laparotomie oder abdominalen operationen in der bauchhöhle, manchmal diagnostiziert werden, defekte schweißnähte. Der schmerz befindet sich in verschiedenen teilen der bauchwand, strahlt in die nieren.
  • Die erkrankung der nieren. Schmerzen im unteren rücken, kombiniert mit kopfschmerzen, erhöhte diastolische (untere) schwellenwert der blutdruck, ödeme. Charakteristische veränderungen sind in der labor - untersuchung von urin, instrumente für die untersuchung von nieren – ultraschall, kernspintomographie;
  • Fettleibigkeit grad. Es ist der äußerste grad der zunahme an körperfett in den menschen. Der body-mass-index zum vierten grad (bis 25 jahre) = 40, die zweite gruppe (nach 25) = 41. Was definieren sie als das verhältnis zwischen körpermasse (in kg) zweimal auf wachstum (m). Die ursachen für die belastung der nieren sind klar, ohne erklärung.
  • Die infektion mit der beteiligung an der pathogenese von knochen, zum beispiel, extrapulmonar (knochen -) tuberkulose. Manifestiert sich durch schmerzen in den knochen. Die lokalisierung von schmerzen im unteren rücken ist im zusammenhang mit der tatsache, dass es die massen der spaltung der wirbelsäule, und unterliegt einer maximalen anstrengung. Die symptome beziehen sich auf die klinik der chronischen infektion. Identifizieren sie eine kleine, erhöhte körpertemperatur, müdigkeit, kopfschmerzen, symptome von verletzungen des nervensystems, labor zeigen tuberkulose zauberstab.
  • Myositis – entzündung der muskeln. Die muskeln des unteren rückens tragen die größte last der arbeit, daher die entzündung der lendenwirbelsäule sind häufig. Die krankheit entwickelt sich als folge von unterkühlung, die das eindringen der erreger, virale (herpes Zoster), bakterielle infektionen (staphylokokken, streptokokken, andere bakterien) in das gewebe dieser zone. Manifestiert sich durch fieber, starke schmerzen, die entwicklungsländer, die plötzlich, nach einem lokalen oder allgemeinen hypothermie. Chronische phase der erkrankung manifestiert sich die schmerzen, die manchmal mit der beteiligung der gewebe der haut und des unterhautzellgewebes (dermatomyositis). Die diagnose erfolgt nach einer klinischen umfrage des kranken, die inspektion, die palpation und die methoden aus dem labor.
  • Die verbreitung von gutartigen und bösartigen tumoren ist der weg, den nervenfasern, Inervan die nieren. Die symptome einer vielfalt, entsprechen dem stadium der erkrankung und der lokalisation der pathologie.

Dauerhafte und regelmäßige schmerzen im unteren rücken

rückenschmerzen

Es gibt verschiedene klassifikationen von schmerzen, insbesondere, abhängig von der dauer.

  • Regelmäßige schmerzen in der regel verbunden sind mit bewegung, physiologischen eigenschaften des organismus, der person oder akuten erkrankungen der inneren organe.
  • Dauerhafte, akute, chronische schmerzen, irreversible schäden durch die pathologischen prozesse im körper, während die krankheiten des stütz-und bewegungsapparates des menschlichen skeletts und die verletzungen in den tiefen gefäßen der beine.

Regelmäßige schmerzen im unteren rücken - so sie nennen, weil sie verschwinden nach der rückgewinnung und entsorgung von einem ausbruch von schmerz.

Der ursprung dieser schmerz kann sich von der von frauen oder männern, oder gelten in gleicher weise für männer und frauen.

Anhaltende schmerzen im unteren rücken, in der regel verursacht durch entzündliche und irreversiblen distróficos und degenerative prozesse in knochen und knorpel, schwere störungen der blutung aus den gefäßen der beine. Anhaltende schmerzen, in geringerem umfang, sind im zusammenhang mit verletzungen der muskeln und der inneren organe.

Der schmerz wird als konstant, wenn die entfernung von einem fokus - impuls schwierig, da die entwicklung der irreversible prozesse in knochen und knorpel. Degenerative und distróficos prozesse sind in der regel nicht unterliegen die volle genesung. Sie können stoppen oder zu schneiden, der zeit. In einigen fällen ist der schmerz behoben ist, nach der substitution von beschädigten gewebe in das implantat.

Zeitungen und ständigen schmerzen haben oft eine enge beziehung zueinander, vorübergehend die schmerzen wieder konstant.

Zum beispiel, knochen - tuberkulose, verursacht störungen der ernährung des knorpelgewebes bewirkt, dass der osteochondrose, und der schmerz äußert sich fast immer mit perioden der dämpfung und der verschärfung.

Die krümmung der wirbelsäule (skoliose), die am anfang unbemerkt, äußert sich in regelmäßigen abständen, geht dann in die osteochondrose und äußert sich in ständigen schmerzen. Ein beispiel zu folgen.

Der krankheit, begleitet von ständigen schmerzen im unteren rücken:

  • Hexenschuss ist ein akuter schmerzen im unteren rücken. Die folge von verletzungen der wirbelsäule. In der anfangsphase, die schmerzen, die geschnitten werden können, sowie einen pathologischen prozess das frühzeitige behandlung das problem behoben. Entwickelt sich ganz plötzlich, beim heben von gewichten, und andere ursachen. Häufiger wird die diagnose bei männern. Hexenschuss eine mögliche folge von verschiedenen krankheiten, zum beispiel fahrtkosten, einen bandscheibenvorfall, eine prise wurzeln der nerven in der lendenwirbelsäule (neuralgie), entzündung oder quetschung des ischiasnervs – degenerative bandscheibenerkrankungen, andere anomalien der wirbel. Neben einem stark stechenden schmerz manifestiert sich durch eine abnahme der mobilität des skeletts in der lendenwirbelsäule. In abwesenheit von therapie oder der behandlung von hexenschuss kann zu irreversiblen knochenerkrankung.
  • Bandscheibenprobleme die osteochondrose – umfasst mehrere erkrankungen und entzündliche distróficos der natur, manifestiert sich das prinzip der zerstörung des gelenkes von der oberfläche knorpel-und knochenmasse, mit der beteiligung an der pathogenese der nerven.
  • Die skoliose. Die krümmung nach den seiten der wirbel, manifestiert sich die asymmetrie der schulter linie, die veränderung der haltung, die verformung des skeletts, der schule knorpel giba, können sie sehen, auf den abhängen. Entwickelt sich bei der senkung der funktionen der knochen des skelettes und der muskeln, die prozesse von verkalkungen des knorpelgewebes der taille. Äußert sich mit schmerzen in den knochen des skelettes in komplizierten fällen. Weiterbildung skoliose ist asymptomatisch. Die skoliose ist angeboren und was erworben.
  • Die ankylosierende spondylitis ist der verlust der beweglichkeit der gelenke. Sehr viel häufiger bei männern. Ein anderer name für die pathologie der krankheit behtereva. Ist die entzündung chronisch. Die krankheit manifestiert sich mit schmerzen in den gelenken und der wirbelsäule, die sich durch verletzungen der augen, der rückgang des wachstums des menschen. Wenn sie dies tun, tritt eine wucherung des bindegewebes, der gelenke der wirbelsäule.
  • Die spondylose. Ist der natürliche alterungsprozess der gelenke. Erreicht wird die abmagerung und verlust der beweglichkeit der gelenke im unteren rücken. Pathogenese entwickelt, die komplikationen und den beitritt der entzündung der strom für die spondylose. Die symptome entsprechen entzündungen in den gelenken der wirbelsäule.
  • Der unterschied in der länge der beine von mehr als 2-3 cm, begleitet von einer vielzahl von schmerzen bei der bewegung, einschließlich schmerzen im unteren rücken. Die pathologie entwickelt sich, wie die atrophie der muskeln eines beines infolge von leiden in der kindheit, polio und anderen krankheiten. In einigen fällen, mit dem problem umzugehen, mit hilfe der orthopädischen registerkarte. Ein defekt schwer zu korrigieren, wenn sie zu groß ist der unterschied in der länge der beine oder wenn der baldachin der aufstieg in die füße.
  • Osteoporose, abnehmen, der auswaschung von kalzium aus dem knochen. Häufig kommt es zu frakturen der hüfte. Auch zu sehen der lendenwirbelsäule in der osteoporose. Manifestiert sich die verformung des skeletts, der gelenke, der knorpel, die entwicklung von hernien der bandscheiben. Oft leiden frauen während der wechseljahre.
  • Thrombophlebitis – ganz oder teilweise stoppen sie die blutung der blutgefäße in der tiefe. In kombination mit der entzündung rund um das glas. Dies erschwert den verlauf der krankheit führt, der entwicklung des syndroms der schmerzen auch in ruhe.

Zu welchen arzt aufsuchen?

die behandlung des rückens

Mit schmerzen in der wirbelsäule, in erster linie, fahren sie zum nervenarzt in die regionale klinik, wenn der zustand des patienten stabil ist, oder rufen sie einen krankenwagen. Rückenschmerzen kann ein symptom von gynäkologischen, urologischen chirurgie und gastroenterologie probleme.

Rückenschmerzen wird häufig in kombination mit verschiedenen infektionen und verletzungen der extremitäten. Weiterhin besteht das schmerzsyndrom der lendenwirbelsäule bei erkrankungen des herzens und der lunge. Dies legt die tiefe der befragung.

Nachdem die kranken stellen der diagnose, in der regel medikamente verschrieben, die abnahme der schmerzen im unteren rücken, normalisieren die durchblutung und helfen bei der wiederherstellung der nervengewebe. Es kann sein, pillen, gels, salben oder eine injektion, entfernen sie die entzündung und die krämpfe.

Der chirurgische eingriff kann notwendig sein, wenn die diagnose eines bandscheibenvorfalls, ist eine komplikation, die degenerative scheibe krankheit. Die hernie, was macht druck auf die nervenwurzel, die entfernt werden, erholt sich und der schmerz vergeht mit der zeit.

Das beste von allem die wirbelsäule und die muskeln zu entspannen, wenn sie schlafen auf harten matratzen die platzierung der ein kleines kissen unter die knie. Wenn sie dies tun, bettruhe sollte nicht dauern zu lange, da dies kann dazu führen, eine schwächung der muskeln, die nur verschlimmert das problem. Auch wenn die schmerzen sollten versuchen, zu retten, wenn auch eine geringe körperliche aktivität.

15.09.2018